Labor

Labor

Die Firma LAV.EL. Gomma achtet in jedem Bereich auf höchste Qualität, auch bei der Analyse der Werkstoffe.

Wir haben ein internes Forschungs- und Entwicklungslabor (LAVEL Lab) geschaffen, um Forschungstätigkeiten durchführen und unseren Kunden die Bestimmung der für die gewünschte Anwendung am besten geeigneten Werkstoffe garantieren zu können.

Die im Labor tätigen Mitarbeiter sind auch dank modernster Ausrüstung in der Lage, auf zahlreichen Werkstofftypen sorgfältige Analysen durchzuführen. So können sie dem Kunden mit Hilfe von Qualitäts- und Zuverlässigkeitsprüfungen, stets in Überstimmung mit den Vorschriften in Bezug auf Qualität, Sicherheit und Umweltschutz, technische Unterstützung bei der Wahl der vorteilhaftesten Lösung bieten.

Da sich das neue Labor direkt in unserem Werk befindet und für Entwicklungs- und Produktionsanforderungen ausgelegt ist, ist es auch für den Produktionsprozess sehr wertvoll und trägt zur Verbesserung der Stabilität und Flexibilität bei.

In unserem Labor werden folgende Prüfungen durchgeführt:

Werkstoffcharakterisierung

  • FTIR-Spektroskopie: Bestimmung der chemischen Beschaffenheit der Werkstoffe
  • Differentialkalorimetrie (DSC): Bestimmung des Glasübergangstemperatur der Werkstoffe (Tg), Prüfung der Vulkanisation
  • Thermogravimetrische Analyse (TGA): Bestimmung der Mengenverhältnisse in den Mischungen

Physikalische – mechanische Prüfungen

  • Bestimmung der Shore-A-Härte der Elastomere
  • Bestimmung der IRHD-Härte
  • Druckverformungsrest
  • Dynamometrische Zugversuche (Bruchlast, Bruchdehnung)
  • Messung des Reibungskoeffizienten

Alterungsprüfungen

  • Ölbad, Heizgerät aus Aluminium und Ausrüstung für die Tauchprüfung von Prüflingen
  • Prüfungen in Wasser, Ölen, Benzin und anderen Lösungen